Direkt zum Inhalt
Reichweitenmanagement: Das Online-Tool EV Fleet Analyzer berechnet anhand von Fahrzeugdaten und Routenprofilen den Verbrauch von Stromern. (Foto:ViriCiti)

Online-Routenplaner für E-Busse im Test

Das Gemeinschaftsprojekt "EV Fleet Analyzer" der niederländischen Unternehmen ViriCiti BV, Amsterdam, und Simacan, Amersfoort, entwickelte ein Online-Tool, das den Energieverbrauch von E-Fahrzeugen berechnet. Nach Angaben von ViriCiti werden Daten über Routenabschnitte und Fahrzeugdaten als Parameter für die Berechnung verwertet. Auf diese Weise könnte die Machbarkeit bestimmter Routenplanungen für E-Busse und LKW genau vorhergesagt werden.

Der Fleet Analyzer wird derzeit auf E-Bussen getestet, nachdem die Testphase für LKW abgeschlossen wurde. ViriCiti, spezialisiert auf das Fahrzeugmonitoring und den Betrieb von E-Fahrzeugen, verfolgt bei dem Routenplaner einen Big Data-Ansatz, bei dem nicht nur Daten wie Fahrzeugtyp, Gewicht und die Art der Batterie berücksichtigt werden, sondern auch routenspezifische Informationen wie Kurven und Steigungen oder ob es sich um eine Landstraße oder Autobahn handelt.

Für die so erstellten Routenprofile wird zuletzt auch die Fahrzeit und das Wetter in die Berechnung einbezogen. Die geospezifischen Informationen und das Material hierzu liefert Simacan. In einer späteren Phase sollen auch Fahrprofile, basierend auf der Analyse des Fahrverhaltens einzelner Fahrer, erstellt werden.

Foto: ViriCiti

Deutsch
Tags