110 Jahre Alfa Romeo

Torsten Buchholz

Alfa Romeo wird 110 Jahre alt. Pünktlich zur Geburtstagsfeier am 24. Juni 2020 hat das Museo Storico Alfa Romeo in Arese/Italien den Betrieb wieder aufgenommen. Die Traditionsmarke lädt Fans aus der ganzen Welt ein, unter Beachtung aller aktuellen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien die neuen Abteilungen des Werksmuseums zu besichtigen und exklusive Videofilme zu genießen.

Das Werksmuseum von Alfa Romeo in Arese, einem Stadtteil von Mailand, beherbergt mehr als 200 historische Fahrzeuge.. Als besonderes Geschenk an die Besucher lädt das Museum erstmals in das sonst nicht öffentlich zugängliche Lager ein, in dem weitere 150 Fahrzeuge sowie Trophäen, Kunstwerke und Motoren für Automobile, Flugzeuge und Schiffe aufbewahrt werden. Diese Sammlung ist in 18 Themenbereiche unterteilt, sie reicht von Fahrzeugen aus der Anfangszeit des Unternehmens bis hin zu Rennwagen aus der Formel 1 oder der amerikanischen Indycar-Serie.