Werbung
Werbung
Werbung

Besucher des Int. ADAC Truck-Grand-Prix bekommen wieder viel geboten

Bert Brandenburg

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass sich der Int. ADAC Truck-Grand-Prix auch abseits der Motorsportwelt einen Namen gemacht hat. Vor allem das Truck-Rock Open-Air-Festival ist für alle Fans ein wichtiger Bestandteil der mehrtägigen Veranstaltung.

Im für alle Besucher offenen Fahrerlager kann den Mechanikern über die Schulter geschaut oder eine der vielen Attraktionen der zahlreichen Aussteller hautnah erlebt werden. Lkw-Hersteller und Zubehör-Firmen präsentieren im Rahmen des Int. ADAC Truck-Grand-Prix ihre Produktpalette.

Noch arbeiten die Veranstalter an den Programm-Details, doch bereits jetzt steht fest, dass es auch in 2019 am Ring eine Party geben wird, die ihresgleichen sucht. Denn beim größten Familienfest in der Eifel, das wissen die Fans allzu genau, schlägt ihre große Stunde. Motorsport und Show zum Anfassen - nirgendwo gibt es das so hautnah und ungeschminkt wie beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring.

Mehr Infos und Tickets unter www.truck-grand-prix.de, via Facebook unter www.facebook.com/truckgrandprix oder unter 0261/ 1303300 (werktags 8-18 Uhr und samstags 9-13 Uhr).

Werbung
Werbung
Werbung