Formel 1: Mercedes-Bolide auf Testfahrt

Christine Harttmann

In Vorbereitung auf den anstehenden Saisonstart kurvte das Mercedes-AMG Petronas F1 Team um die Rennstrecke von Bahrein. Drei Tage lang saßen Valtteri Bottas und Lewis Hamilton wechselseitig am Steuer und fühlten dem Boliden auf den Zahn. Am ersten Tag der Wintertestfahrten behinderte vormittags ein Problem beim Gangwechsel die Testarbeit des Teams in Bahrain. Das Team schaffte insgesamt 48 Runden.