Fotostrecke: Corona, Ukrainekrieg und Dieselpreis - fatal für die Busbranche

Redaktion (allg.)

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) warnt: Unternehmen leiden weiter massiv – das spiegelt sich in den Ergebnissen der Konjunktur- und der Blitz-Umfrage des Spitzenverbandes.

 
Die Konjunkturumfrage wurde vom 30. November 2021 bis 16. Januar 2022 bundesweit anonymisiert durchgeführt. Insgesamt nahmen 722 Busunternehmen teil. (Grafiken bdo)
Die Konjunkturumfrage wurde vom 30. November 2021 bis 16. Januar 2022 bundesweit anonymisiert durchgeführt. Insgesamt nahmen 722 Busunternehmen teil. (Grafiken bdo)
« Bild zurück
Bild
1 / 41
Bild vor »
Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dieser News: