Werbung
Werbung
Werbung

Truckstyling – made by HS-Schoch

Bert Brandenburg

HS-Schoch entwickelt und produziert Edelstahl-Accessoires wie Bullfänger, Lampenbügel, Front- und Seitenschutzrohre, Fahrerhaus- und Seitenverkleidungsauftritte und Edelstahlstahlradzubehör für nahezu sämtliche Fahrzeuge.

In Sachen Qualität kennt HS-Schoch bekanntlich keine Kompromisse und setzt hier noch auf hochwertige Handarbeit, sprich auf Hochglanz polierten Edelstahl und nicht auf zweitklassige Verchromung. Denn nur eine aufwendige Handpolitur verleiht den edlen Teilen einen dauerhaften Glanz. Die HS-Schoch-Kombination aus hochwertiger Verarbeitung, geschmackvollem Design und der Hochglanzpolitur von Hand macht die HS-Edelstahllinie einzigartig.

HS-Schoch-Produkte sind zum größten Teil eigen entwickelt und werden im eigenen Werk produziert. So können Anregungen und Verbesserungen direkt umgesetzt werden. Der Kunde erhält stets Produkte, die den neuesten Entwicklungen und Sicherheitsstandards entsprechen und optimal an die jeweiligen Fahrzeuggegebenheiten angepasst sind. Möglich macht dies unter anderem auch der gute Draht zu den Fahrzeugherstellern. Dort sind die  HS-Schoch Entwickler gern gesehene Gäste von deren Entwicklungs- und Designteams.

Große Nutzfahrzeughersteller wie Mercedes-Benz, DAF, Iveco, Renault und Volvo beziehen ihr Original-Edelstahlzubehör von HS-Schoch. HS-Schoch Lampenbügel, Auftritte und Radzubehör sind von MAN offiziell zum Anbau freigegeben.

Werbung
Werbung
Werbung