Aufhebung der Risikoeinstufungen für Italien, Tschechien, Österreich

Das RKI hat neue Einstufungen von Virusvarianten-, Hochinzidenz- und Risikogebieten sowie Gebieten, die nicht mehr als Risikogebiete gelten, vorgenommen. Hierzu gehören insbesondere ganz Italien und Tschechien.

Die Rückreise nach Deutschland vereinfacht sich durch die Neueinstufung des RKI. (Grafik: Pixabay/Andras Barta)
Die Rückreise nach Deutschland vereinfacht sich durch die Neueinstufung des RKI. (Grafik: Pixabay/Andras Barta)
Christine Harttmann
(erschienen bei busplaner von Claus Bünnagel)

Keine Risikogebiete mehr sind seit 6. Juni 2021: 

  • Frankreich: Korsika sowie die Überseedepartments Mayotte, Saint-Pierre und Miquelon, Wallis und Futuna, Französisch-Polynesien und Neukaledonien 
  • Italien und Vatikanstadt 
  • Kroatien: Dubrovnik-Neretva, Istrien, Karlovac, Krapina-Zagorje, Požega-Slawonien und Split-Dalmatien 
  • Niederlande: die Überseegebiete Curaçao, Bonaire, Sint Eustatius und Saba 
  • Schweiz: die Kantone Aargau, Basel-Stadt, Basel-Land, Graubünden, Solothurn, Tessin, Zug und Zürich
  • Tschechien 

Keine Risikogebiete mehr sind seit 13. Juni 2021: 

  • Armenien 
  • Aserbaidschan 
  • Bosnien und Herzegowina 
  • Griechenland: Berg Athos, Nördliche Ägäis, Ostmakedonien, Thrakien, Peloponnes 
  • Kanada 
  • Kosovo 
  • Kroatien: gesamt Kroatien mit Ausnahme der Gespanschaften Medimurje und Varazdin 
  • Libanon 
  • Moldau 
  • Montenegro 
  • Nordmazedonien 
  • Norwegen: die Provinzen Innlandet und Viken 
  • Österreich: gesamt Österreich – nun auch die Bundesländer Tirol und Vorarlberg 
  • Portugal: die autonome Region Madeira 
  • Schweiz: die Kantone Bern und Thurgau 
  • Serbien 
  • USA 
  • Zypern 

Hinweis: Die Einstufung ist maßgeblich für die Anwendung der Einreisebeschränkungen nach Deutschland. Die Aufhebung der Einstufung als Risikogebiet bringt somit wesentliche Erleichterungen für die Rückreise nach Deutschland: Einreiseanmelde- und Testnachweispflichten entfallen. Zu beachten sind aber weiterhin die jeweiligen Einreisebestimmungen der einzelnen Länder bei der Hinreise. 

Printer Friendly, PDF & Email