bauma 2019: HS Schoch übertrifft alle Erwartungen - Mehr geht nicht.

Mit über 620.000 Besuchern aus mehr als 200 Ländern war die diesjährige bauma in München die größte der letzten 65 Jahre. Ein voller Erfolg also – auch für die  3.702 Aussteller. Einer von Ihnen war die HS-Schoch Gruppe. Das Unternehmen präsentierte seine Anbaugeräte auf knapp 200 qm. Das Fazit des Anbaugeräte- und Verschleißteileexperten: Mehr geht nicht!

bauma 2019: HS Schoch übertrifft alle Erwartungen - Mehr geht nicht. Foto: HS-Schoch.
bauma 2019: HS Schoch übertrifft alle Erwartungen - Mehr geht nicht. Foto: HS-Schoch.
Bert Brandenburg

Das Besondere: neben den bereits bekannten Anbaugeräten wie Löffeln und Schaufeln präsentierte die HS-Schoch Gruppe zusammen mit der neuen Tochter bsg zum ersten Mal Geräte aus der Königsklasse im Abbruch wie Hydraulikhämmer, Abbruchscheren, Pulverisierer als auch Geräte für den Forstbetrieb wie die bereits bekannte Baumschere (Schnittbiber).

Die Besucher zeigten großes Interesse an den Produktneuheiten sowie den bewährten Klassikern wie z.b. das „Beast“ welche auf dem Messestand ausgestellt wurden. Bereits nach 3 Messetagen konnten alle Messeexponate verkauft werden. Viele Angebote und Kaufabschlüsse über die Messe hinaus kamen zustande. Geschäftsführender Gesellschafter Marcel Schoch: „Mit so einem Ergebnis hätten wir alle nicht gerechnet. Wir konnten einen Rekordumsatz im höheren 6-stelligen Bereich erzielen.“

Alleine stark – gemeinsam unschlagbar: Zur HS-Schoch Baumaschinen Gruppe gehören die HS-Schoch GmbH & Co.KG, die ZFE GmbH und seit 2018  die bsg GmbH aus München. Seit mehr als 30 Jahren ist HS-Schoch als Experte für Anbaugeräte und Verschleißteile bekannt. Zusammen mit ZFE und bsg entwickelt, produziert, vermietet  und vertreibt HS-Schoch Gruppe Anbauteile wie Löffel, Schaufeln ,  Greifer und Abbruchtechnik wie Hämmer und Pulverisierer. Nach der Devise „Qualität schlägt Preis“ stehen vor allem das gute Preis-Leistungsverhältnis und die hervorragende Qualität im Vordergrund. Dabei wissen die Anbaugeräteexperten HS-Schoch, ZFE und bsg ganz genau, wie man diese erstklassige Qualität dauerhaft hält: Mit effizienter Planung, intelligenter Technik und umfassendem Service in der vom Kunden vorgegebenen Zeit.

Mehr Infos unter www.hs-schoch.de

 

Printer Friendly, PDF & Email