Bei Lkw-Parkplätzen fehlt es an Komfort

Überdurchschnittlich viele Lkw-Parkplätze in Deutschland sind auf der Plattform Truck Parking Europe registriert, diese bieten jedoch weniger Komfort als der europäische Durchschnitt.

Deutschland ist das Land mit der höchsten Anzahl an Lkw-Parkplätze in Europa | Foto: Bosch Secure Truck Parking
Deutschland ist das Land mit der höchsten Anzahl an Lkw-Parkplätze in Europa | Foto: Bosch Secure Truck Parking
Redaktion (allg.)
(erschienen bei Transport von Christine Harttmann)

Wie die Plattformbetreiber Volkswagen Financials Services AG und der PTV Group mitteilen, ist die Zahl der registrierten Lkw-Parkplätze 2019 um acht Prozent auf 36,462 gestiegen. Jeder fünfte davon befindet sich in Deutschland, das damit zum Land mit der höchsten Anzahl Lkw-Parkplätze in Europa wird. Jeder fünfte Lkw-Parkplatz in Europa, also 7.309 Standorte, bietet 20 Stellplätze. Nur ein Bruchteil der registrierten Lkw-Parkplätze bietet sowohl Sicherheits- als auch Komfort-Einrichtungen. 512 Standorte verdienen laut Truck Parkin Europe die Bezeichnung „Premiumparkplatz“, bieten also mindestens 20 Stellplätze sowie Flutlicht, Videoüberwachung und Zaun als Sicherheitseinrichtung sowie eine Toilette als Basiskomforteinrichtung. In Deutschland fallen darunter gerade einmal 36 der 8.241 Standorte.

Hohe Parkplatzfrequenz, aber niedriges Sicherheitsniveau

Das deutsche Straßennetz bietet Lkw-Fahrern alle 243 Kilometer eine Parkmöglichkeit mit Toilette. In den Nachbarländern sieht die Situation folgendermaßen aus: In den Niederlanden alle 358 Kilometer, in Frankreich alle 418 Kilometer, in Belgien alle 702 Kilometer und in Österreich alle 615 Kilometer. 17 Prozent der Parkplätze in Europa sind mit Duschen ausgestattet. In Deutschland finden Fahrer an 12 Prozent der Standorte Duschmöglichkeiten. Die Anzahl der Parkmöglichkeiten, deren Einfahrt mit einem Tor gesichert ist, ist äußerst gering. In Deutschland bieten weniger als ein Prozent aller Parkplätze diese Sicherheitsfunktion, das heißt nur 58 Standorte von 8.241 sind durch eine Toreinfahrt gesichert. Was Sicherheit anbelangt, bieten sieben Prozent der Standorte in Europa Videoüberwachung. In Deutschland liegt die Zahl bei drei Prozent (264 Standorte), das heißt alle 2.462 Kilometer finden Fahrer einen Parkplatz mit Videoüberwachung.

Plätze mit Duschmöglichkeiten fast wie in Frankreich

Betrachtet man sich die Lkw-Parkdaten, lassen sich beträchtliche Unterschiede zwischen den Ländern feststellen, sowohl was die angebotenen Einrichtungen als auch die Anzahl der verfügbaren Parkplätze angeht. Die Anzahl der Lkw-Parkplätze mit Duschmöglichkeiten sind in Deutschland und Frankreich fast gleich (1.022 gegenüber 1.025). Deutschland hat fast doppelt so viele Parkplatz-Standorte für Lkw (8,241 gegenüber 4,391). Beim Thema Lkw-Parkplätze kommt es jedoch auf die Größe an. Wenn man die Größe der Standorte an der Anzahl der verfügbaren Stellplätze misst, gibt es kaum Unterschiede zwischen beiden Ländern. In Deutschland findet man 1.456 Standorte mit 20 Stellplätzen oder mehr, während es in Frankreich 1.600 Standorte sind.

In diesem Jahr war Kuehne+Nagel Contern in Luxemburg der am häufigsten angesehene Parkplatz auf Truck Parking Europe, gefolgt vom Lkw-Parkplatz All4Secure C4T Calais in Frankreich und dem Amsterdam Airport Schiphol Truckparking. Die Anzahl der reservierbaren Lkw-Parkplätze stieg 2019 beträchtlich, von 36 auf 86 zum Ende des Jahres 2019. Dadurch erhalten Fahrer und Logistikunternehmen die Möglichkeit, einen garantierten Platz auf einem sicheren Parkplatz zu buchen.

Printer Friendly, PDF & Email