Werbung
Werbung
Werbung

Die schönsten Seiten Islands im neuen febi Werkstattkalender

Eiskalte Gletscher, brodelnde Quellen, dampfende Erde: Für den neuen febi Werkstattkalender ging es in diesem Jahr nach Island. Unter den idyllischen bis spektakulären Motiven finden sich auch Fotografien berühmter Film- und Serien-Sets wie beispielsweise aus der Hitserie "Game of Thrones".

Das Oktobermotiv des febi Werkstattkalenders wurde vor einem Wasserfall in Island aufgenommen, der bereits als Set für die Hitserie "Game of Thrones" genutzt wurde. | Foto: bilsteingroup| Foto: bilsteingroup
Das Oktobermotiv des febi Werkstattkalenders wurde vor einem Wasserfall in Island aufgenommen, der bereits als Set für die Hitserie "Game of Thrones" genutzt wurde. | Foto: bilsteingroup| Foto: bilsteingroup
Werbung
Werbung
Julian Kral

In der kommenden Ausgabe des febi Werkstattkalenders steht die Landschaft stärker im Vordergrund als in allen Kalendern zuvor. Kein Wunder, schließlich ging es in diesem Jahr nach Island. So bietet das Kalenderthema zahlreiche spektakuläre Naturmotive – vom Gletscher Vatnajökull über moosbedeckte Lavalandschaften bis zu beeindruckenden Wasserfällen.

An insgesamt 22 teils atemberaubenden Locations entstanden im Mai 2019 über 6.000 Fotos – nur die besten 12 haben es in den fertigen Kalender geschafft. Fotografiert wurde auch an Orten, die bereits als Sets für bekannte Filme und Serien gedient haben. So wurde das Titelmotiv in einer Bucht geschossen, in der Pierce Brosnan als James Bond vor der Kamera stand. Oder das Oktobermotiv: ein Wasserfall, der in der Hitserie „Game of Thrones“ als Kulisse genutzt wurde.

Was auf den Fotos so leicht wirkt, war allerdings gerade für die Models keine einfache Aufgabe, denn vor Ort herrschten Temperaturen um sieben Grad Celsius. Doch die Mühen haben sich gelohnt: Eleganz und rohe Naturgewalten vereint in einem Kalender.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung