Digitalisierung: Klimczok Transporte setzt auf Scania Tachograph Services

Seit rund vier Jahren arbeitet das Unternehmerpaar Klimczok mit Scania Tachograph Services.

Sie setzen auf Scania Tachograph Services und schätzen die Vorteile: Das Unternehmerpaar Heike und Dietmar Klimczok aus Bochum | Foto: Scania/Nobert Böwing
Sie setzen auf Scania Tachograph Services und schätzen die Vorteile: Das Unternehmerpaar Heike und Dietmar Klimczok aus Bochum | Foto: Scania/Nobert Böwing
Torsten Buchholz

Die Scania Tachograph Services erfassen die digitalen Fahrtenschreiberdaten der Scania Lkw automatisch während der Fahrt und dokumentieren sie. Das manuelle Auslesen am Lkw entfällt und die gesammelten Daten werden bei Scania nach den strengen Vorgaben des Datenschutzes gespeichert. Auf mögliche Gesetzesverstöße wird übrigens sofort hingewiesen.

Heike Klimczok sagt:

„Die Oberfläche ist anwenderfreundlich. Jeder hat den Dreh sofort heraus“, lobt. „Ich muss nicht einmal im Büro sein, sondern kann das auch bequem von zu Hause aus machen. Ein Internetzugang reicht. Und das ist wirklich klasse.“

Auch für Dietmar Klimczok liegen die Vorteile auf der Hand:

„Mit Scania Tachograph Services konnten wir tatsächlich unsere Lebensqualität steigern. Auf den Monat gerechnet bringt uns das bestimmt zwei Tage Zeitgewinn. Und wir fühlen uns wirklich gut aufgehoben, da das System zeitnah arbeitet und bislang absolut fehlerfrei war.“

Sohn Niklas ist ebenfalls begeistert: „Auch für uns Fahrer ist das angenehm, denn das Programm bedeutet für uns keinen Mehraufwand."

Der 29-jährige V8-Fan und fährt einen Scania R 520.

Printer Friendly, PDF & Email