Formel 1: Ferrari siegt 2019 im Autodromo Nazionale Monza

Zum ersten Mal seit 2010 siegt der Newcommer Leclerc von zwei sehr starken Mercedes Boliden. Vettel enttäuscht in Monza.

Formel 1: Ferrari siegt 2019 im Autodromo Nazionale Monza
Formel 1: Ferrari siegt 2019 im Autodromo Nazionale Monza
Bert Brandenburg

Monza. Heimspiel und erster Sieg für Ferrari Der Große Preis von Monza wird wieder ein Meer in Rot. Nach einer langen Durststrecke konnte Charles Leclerc vor einer Woche beim Belgien-GP in Spa den Negativlauf beenden und den ersten Ferrari-Sieg in dieser Saison feierm. Sebastian Vettel enttäuschte und konnte trotz Startplatz 4 nicht aktiv eingreifen. Ganz im Gegenteil der Deutsche drehte sich und kassierte dann nach einem Unfall noch eine 10 Sekunden-Strafe.

Bilder mit freundlicher Genehmigung Daimler, Red Bull und Ferrari.

Printer Friendly, PDF & Email