Legendärer SL Roadster neu interpretiert

Wer ein wenig Glück hatte, konnte einen Blick erhaschen: auf zwei der neuen SL Roadster während der ersten Straßentests.

Legendärer SL Roadster neu interpretiert
Legendärer SL Roadster neu interpretiert
Redaktion (allg.)

Umfangreiche Praxis-Erprobungen der Neuauflage der Roadster-Ikone sind in Stuttgart und Umgebung in vollem Gange. In seiner nächsten Generation besinnt sich der SL Roadster auf seine Wurzeln, die anno 1952 im Motorsport begründet lagen. Dementsprechend hat Mercedes-AMG, als Performance- und Sportwagenmarke der Mercedes-Benz AG, den Gesamtfahrzeug-Entwicklungsauftrag für die Neuinterpretation des inzwischen legendären Modells übernommen.

Nach umfangreichen digitalen Entwicklungsschritten, Prüfstandläufen sowie Simulator-Erprobungen geht der neue Sportwagen nun planmäßig in eine Phase umfangreicher dynamischer Fahrtests – bislang auf dem konzerneigenen Prüf- und Technologiezentrum in Immendingen – und nun teilweise auch auf öffentlichen Straßen.  

Foto: Daimler

Printer Friendly, PDF & Email