Lucid Motors: Start-up startet mit Serienproduktion

Lucid Motors hat im Werk in Casa Grande mit der Produktion der ersten Kundenfahrzeuge begonnen.

Geschafft! Lucid Motors fertigt die ersten Air-Modelle für Kunden. | Foto: Lucid Motors
Geschafft! Lucid Motors fertigt die ersten Air-Modelle für Kunden. | Foto: Lucid Motors
Christine Harttmann
(erschienen bei VISION mobility von Gregor Soller)

Ab Ende Oktober sollen die ersten Lucid Air an die Kunden gehen, laut Lucid Motors liegen aktuell mehr als 13.000 Reservierungen vor. Besonders begehrt dürfte die reichweitenstarke „Dream Edition Range“ sein, die bis zu 520 Meilen respektive 837 Kilometer weit kommen soll. Was bedeutet, dass selbst mit Klima oder Heizung und zügigen deutschen Autobahnpassagen 500 echte Kilometer übrig bleiben dürften. Lucid plant, dass die Reservierungsinhaber der „Dream Edition“-Modelle ihre Fahrzeuge ab Ende Oktober erhalten werden. Die Auslieferungen der Modelle Grand Touring, Touring und Air Pure sollen dann später folgen. Die „Dream Edition“, die vorsichtig geplant war, wollen die Kalifornier auf 520 Fahrzeuge erhöhen.

Mittlerweile gibt es auch schon Erweiterungspläne für die Fabrik in Casa Grande. Die erste Bauphase des Werks mit einer Kapazität von bis zu 30.000 Einheiten wurde bereits Dezember 2020 finalisiert. Lucid plante jedoch von Anfang an, das Werk schrittweise zu erweitern – am Ende auf bis zu 400.000 Einheiten pro Jahr. Dazu wurde auch schon das SUV Gravity als zweites Modell vorgestellt, das neben dem Air ab 2023 starten soll. Demnächst soll die Anlage um 265.000 Quadratmeter erweitert werden. Deutschland-Chef Roberto Russo bestätigte den Start in Europa für 2022.

Peter Rawlinson, CEO und CTO der Lucid Group, äußerte sich wie immer bescheiden:

„Ich freue mich, dass die mit diesem Effizienzniveau ausgestatteten Serienfahrzeuge derzeit vom Band laufen.“

Was bedeutet das?

Lucid Motors handelt erst und meldet dann. Das unterscheidet dieses Start-up von den meisten anderen. Der größte und wichtigste Schritt wurde jetzt vollzogen: Der Start der Serienproduktion - willkommen Lucid Motors!

 

Printer Friendly, PDF & Email