Werbung
Werbung
Werbung

Mercedes-Benz Citan wird elektrisch

Der Stadtlieferwagen Citan bekommt einen vollelektrisch angetriebenen Nachfolger. Partner ist erneut Renault-Nissan-Mitsubishi.

Der Citan ist bei Mercedes-Benz seit 2012 die Lösung für kompakte Stadtlieferwagen. | Bild: Daimler
Der Citan ist bei Mercedes-Benz seit 2012 die Lösung für kompakte Stadtlieferwagen. | Bild: Daimler
Werbung
Werbung
Julian Kral
(erschienen bei LOGISTRA von Tobias Schweikl)

Mercedes-Benz hat einen Nachfolger für den kleinen Stadtlieferwagen Citan beschlossen, wie das Unternehmen mitteilt. Dabei sei auch eine vollelektrisch angetriebene Variante geplant. Das Fahrzeug soll wie der Vorgänger erneut im Kooperationsverbund mit Renault-Nissan-Mitsubishi entstehen.

„Der neue Citan wird eine vollumfängliche Neuentwicklung und schon beim ersten Hinsehen ein klar als Mercedes-Benz erkennbares Fahrzeug sein. Wir werden dem Nachfolgemodell unseres Small Vans eine markentypische Identität mit auf den Weg geben“, so Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans.

Der Stadtlieferwagen mit kompakten Außenmaßen bei großem Platzangebot im Innenraum wird bei Mercedes-Benz Vans seit 2012 angeboten. Das Fahrzeugkonzept sei im wachsenden Geschäftsfeld der „on-demand“-Mobilitätsdienste eine noch interessantere Option, so der Hersteller. Die Daimler AG und Renault-Nissan-Mitsubishi setzen mit dem Nachfolger des Citan ihre seit neun Jahren bestehende strategische Kooperation fort.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung