Werbung
Werbung
Werbung

Neue System-Trainings von SAF-HOLLAND

Lehrgänge für angetriebene, Nachlauf-, und zwangsgelenkte Achsen. Neu im Schulungs-Programm der SAF-HOLLAND Academy sind System- Trainings zu Nachlauf- und zwangsgelenkten Achsen sowie zur hydraulisch  angetriebenen Achse SAF INTRA CD TRAK. Außerdem bietet SAF-HOLLAND  wieder seine bewährten Basis- und Aufbaulehrgänge zu Teilehandel sowie  Service an. Kurse zur Bremsentechnik runden das Angebot ab. 

Neue System-Trainings von SAF-HOLLAND
Neue System-Trainings von SAF-HOLLAND
Werbung
Werbung
Bert Brandenburg

Seine Profilehrgänge bündelt der Nutzfahrzeugzulieferer seit 2015 in der SAF- HOLLAND Academy im nordbayerischen Aschaffenburg: Hier bilden sich  Servicepartner, Ersatzteilhändler und Fahrzeugbauer weiter, trainieren Abläufe  und Handgriffe aus der Praxis direkt an den Produkten des Fahrwerks-Experten  und einem voll ausgestatteten Schulungstrailer. Zusätzlich hält SAF-HOLLAND  seine Fortbildungen auch regional in ganz 

Deutschland ab – direkt in Partnerfirmen sowie in Bildungsstätten der Industrie- und Handels- oder Handwerkskammern. In der kostenfrei erhältlichen SAF-HOLLAND App SH CONNECT finden Interessierte alle Schulungstermine und können sich einfach zu den Profilehrgängen anmelden – mobil und mit wenigen Fingertipps. 

Tricks zu Achsen im System-Training 

Neu im Programm der SAF-HOLLAND Academy sind System-Trainings, die sich an Leiter, Mitarbeiter und Monteure aus Servicewerkstatt und Kundendienst wenden. Der Lehrgang zu Nachlauf- und zwangsgelenkten Achsen gibt Tipps und Tricks zur Instandsetzung sowie Wartung von verschiedenen Lenkachstypen. Ebenfalls Thema sind systembezogene Workshops sowie die Identifizierung der benötigten Ersatzteile.   

Im Training zur angetriebenen Achse SAF INTRA CD TRAK erfahren die Teilneh mer alles Wissenswerte zur Neumontage und Nachrüstung des hydraulischen Zusatzantriebs. Außerdem beschäftigen sie sich mit Wartung, Instandsetzung und  den notwendigen Ersatzteilen und vertiefen ihre Kenntnisse in verschiedenen Workshops. „Mit den neuen System-Trainings reagieren wir auf Schulungs-Bedürfnisse zu Nachlauf- und zwangsgelenkten Achsen. Außerdem beziehen wir unsere neue angetriebene Achse in das Fortbildungs-Programm der SAF-HOLLAND Academy mit ein“, erläutert Roman Seitz, Director Service Kundendienst bei SAF-HOLLAND. 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung