Novatek: Zweite LNG-Tankstelle in Deutschland

Novatek Green Energy hat in Potsdam ihre zweite LNG-Tankstelle in Deutschland in Betrieb genommen. Die Anlage befindet sich in der Nähe der Autobahn A10/A2 und A11. Sie bietet 24/7-Service für bis zu 120 Lkw pro Tag.

Foto: Novatek
Foto: Novatek
Torsten Buchholz

Nach Rostock ist es die zweite Novatek-LNG-Tankstelle in Deutschland aus dem geplanten Netz, die in den nächsten Jahren an wichtigsten strategisch optimal gelegenen Verkehrsknotenpunkten bundesweit gebaut werden sollen. Die angewandten technologischen Lösungen ermöglichen das parallele Betanken von zwei Fahrzeugen, was die Kapazität der Anlage erheblich beeinträchtigt und aufgrund ihrer strategischen Lage von großer Bedeutung ist. Die Tankstelle befindet sich an einem wichtigen Punkt für den Ost-West-Transitverkehr und ist ein wichtiger Tankpunkt auch für die Fahrzeuge, die die Warenlieferung im Raum Berlin abwickeln.

Dariusz Braton, Geschäftsführer von Novatek Green Energy, sagt:

„Die Erfahrungen nach der Eröffnung der ersten LNG-Tankstelle in Rostock bestätigen die Richtigkeit unserer Strategie zur Entwicklung von LNG als eine ökologische Alternative zum Dieselkraftstoff. Die Anlage in Potsdam ist sowohl der nächste Schritt für unser Unternehmen, als auch eine Reaktion auf die enorme Nachfrage des Marktes, der gerade jetzt nach den kostengünstigsten Lösungen sucht, und das LNG passt perfekt als wirtschaftlicher Kraftstoff zu diesem Trend.“

Betreiber der Novatek-LNG-Tankstellen in Deutschland ist die Firma BarMalGas.

Printer Friendly, PDF & Email