Werbung
Werbung
Werbung

Rollen für den Guten Zweck - Das Truckerfestival Wunderland Kalkar On Wheels

Zweimal größer als im Vorjahr kommt 2019 das Trucker-Festival "Wunderland Kalkar On Wheels" am Niederrhein in Nordrhein-Westfalen daher, knapp 500 Trucks werden ausgestellt. Besonderes Hightlight ist die Charity-Ausfahrt mit 100 Trucks, die kranken Kindern ein unvergessliches Erlebnis bescheren soll.

Am Samstag, den 25. Mai 2019 wird die Startfahne gehisst zur großen Charity-Ausfahrt „Wunderland Kalkar On Wheels 2019“. | Foto: Wunderland Kalkar
Am Samstag, den 25. Mai 2019 wird die Startfahne gehisst zur großen Charity-Ausfahrt „Wunderland Kalkar On Wheels 2019“. | Foto: Wunderland Kalkar
Werbung
Werbung
Julian Kral

Am Samstag, den 25. Mai 2019 wird die Startfahne gehisst zur großen Charity-Ausfahrt „Wunderland Kalkar On Wheels 2019“. Mit „an Bord“ sind 25 Kinder der Kinderkrebsklinik Düsseldorf, 55 Kinder der niederländischen Stiftung Happy Smile und 50 Kids der umliegenden Stiftungen , unter anderem die Lebenshilfe Rees und Kleve oder die Streetworkerkids Kalkar. Und auch Geschwister fahren in Bussen mit und dürfen gemeinsam mit Bruder oder Schwester einen unvergesslichen Tag erleben. Die Vorfreude ist bereits riesig, bei den Lkw-Truckern, den mitfahrenden Kindern, den Festival-Teilnehmern und allen Organisatoren und Freiwilligen. Nur 6 Minuten hat es laut Veranstalter dieses Mal gedauert, bis die Ausfahrt mit max. 100 Trucks inklusive Begleitfahrzeuge ausgebucht war. Die Begrüßung in den Städten und Ortschaften schätzen die Organisatoren auf beiden Rheinseiten so überwältigend wie in den Vorjahren ein - Dank des Engagements vieler Helfer und tausender Zuschauer.

DMAX-Promis: Asphalt Cowboys und Abenteuer Autobahn sind dabei

Zweimal größer als im Vorjahr kommt dieses Mal das begleitende Trucker-Festival daher mit knapp 500 ausstellenden Trucks, diese fahren nicht bei der Ausfahrt mit. Zu den weiteren Highlights gehört zweifelsohne der Besuch von Daniel Schewe. Bekannt aus „Die Asphalt Cowboys“ auf DMAX wird er erneut als Aussteller mit seinem Show Truck vor Ort sein. In die Reihe der DMAX-Promis reiht sich Rouven Flörke von „A2 - Abenteuer Autobahn“ ein. Mit seiner Nürnberger Abschleppfirma ist auch er häufig präsent im TV. Lkw-Zubehör und Accessoires, Show-Trucks und USA-Trucks, Oldtimer, Vorführungen, tolle Live-Musik, Essen & Trinken und weitere Punkte sollen einen unvergesslichen Tag versprechen.

Spendeneinnahmen gehen an wohltätige Einrichtungen

Los geht´s Samstag morgens ab 10.00 Uhr parallel zur LKW-Ausfahrt. Eine Facebook-Liveschalte wird am späten Nachmittag vom Event berichten. Der Eintritt zum Event ist kostenlos. Auch 2019 gehen sämtliche Spendeneinnahmen von „Wunderland Kalkar on Wheels“ laut Veranstalter in den Topf wohltätiger Einrichtungen wie der Kinderkrebsklinik e.V. in Düsseldorf, der Stiftung Happy Smile und diverser kleinerer Stiftungen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung