Steyr: Volta Trucks bezieht ehemaliges MAN-Werk

Der Hersteller will die vorhandenen Strukturen nutzen und dort seinen elektrischen Zero-Lkw produzieren lassen.

Nach Steyr- und MAN-Lkw werden in Oberösterreich elektrische Volta-Lkw vom Band laufen. | Foto: Volta Trucks
Nach Steyr- und MAN-Lkw werden in Oberösterreich elektrische Volta-Lkw vom Band laufen. | Foto: Volta Trucks
Christine Harttmann
(erschienen bei VISION mobility von Gregor Soller)

In Steyr dürften weiterhin Lkw montiert werden – Volta Trucks entschied sich jetzt für den oberösterreichischen Standort, der von MAN verkauft wurde und bis 1998 auch Lkw unter der eigenen Marke Steyr Trucks produzierte und entwickelte. 1989 wurde Steyr am MAN verkauft, jetzt stieß MAN das Werk ab, um die Fertigung der leichten Baureihen künftig ins kostengünstigere Krakau zu verlegen. Entwicklungs- und Produktions-Know-How blieben auch unter MAN erhalten. Das will Volta nutzen. 

Vorausgegangen war ein umfangreiches Ausschreibungsverfahren mit potenziellen Zulieferern aus ganz Europa. Steyr Automotive erhielt den Zuschlag aufgrund seiner enormen Erfahrung im Nutzfahrzeugebau sowie der bereits vorhandenen Fertigungsinfrastruktur, die eine schnelle Markteinführung möglich machen wird. Damit kann Volta Trucks nach den Mitte nächsten Jahres anlaufenden Kundentests der Pilotfahrzeuge bereits Ende 2022 mit der Serienproduktion beginnen.

Die Bestätigung des Produktionspartners ist ein wesentlicher Bestandteil der im Mai 2021 veröffentlichten Road-to-Zero-Emissions-Strategie von Volta Trucks. Die Strategie sieht vier Volta Zero-Modelle von 7,5 bis 19 Tonnen vor, von denen bis 2025 mehr als 27.000 Stück pro Jahr gebaut werden sollen.

Was bedeutet das?

Die Zusammenarbeit mit Steyr Automotive bringt eine mehr als 100-jährige Tradition als Hersteller großer Nutzfahrzeuge in die Volta Trucks-Familie. Im Laufe der Zeit wird die Vereinbarung bis zu 500 Arbeitsplätze in der Region schaffen sowie schätzungsweise 2000 weitere Stellen in der Lieferkette.

 

 

Printer Friendly, PDF & Email