Tipp: Reifenwäsche im Winter

Die Experten von des Reifenherstellers Continental, wissen was dem Reifen im Winter guttut.

Quelle: Continental
Quelle: Continental
Torsten Buchholz

In der kalten Jahreszeit sind die Straßen oft schmutzig und nass. Auch Spuren von geschmolzenem Schnee oder Auftaumitteln lassen Autofahrer die Waschboxen ansteuern. Bei den Reifen ist allerdings Vorsicht geboten. Denn wer denkt, dass man hier mit „besonderem Druck“ herangehen sollte, irrt.

Der Reifenhersteller Continental weist darauf hin, dass der Mindestabstand der Düse des Hochdruckreinigers zum Reifen 20 Zentimeter betragen sollte. Zudem sollte man möglichst ohne Chemikalien sowie mit breiter Düse an die Reifen gehen.

Printer Friendly, PDF & Email