Tuning: Sportpaket für Golf VIII

Nach dem aktuellen 3er BMW erhält nun der neue Golf VIII das Fahrwerk Bilstein EVO S.

Foto: Bilstein
Foto: Bilstein
Torsten Buchholz

Das EVO-Programm umfasst generell noch die Version EVO SE für Fahrzeuge mit serienmäßigem Adaptivfahrwerk und das EVO R für den Einsatz auf der Rennstrecke. Entwickelt für maximale Performance und hohen Komfort, steht EVO S laut Bilstein für hochwertiger Verarbeitung und coolem Look in Anthrazit. Das im Fahrversuch zweifach abgestimmte Dämpfersetting sorge für ein spürbar sportlicheres Lenkverhalten. Die straffere Stoßdämpfer-Kennlinie ermögliche im Vergleich zum Serienfahrwerk zudem deutlich höhere Kurvengeschwindigkeiten.

Aufgrund der innenliegenden Fixierung deseinteiligen Federtellers konnten die Ingenieure vorne wie hinten eine deutlich sichtbare Tieferlegung realisieren. Als weitere Option für den Golf VIII ist zudem der Hochleistungsstoßdämpfer Bilstein B6 neu im Programm. Er steht für verbesserten Serienersatz und bietet bei gleicher Länge wie das Original ein spürbares Plus an Dämpfkraft. Erhältlich ist das Produkt zunächst für den 1.5 TSI mitelektronischer Dämpferregulierung, zu der er voll kompatibel ist.

Printer Friendly, PDF & Email