Direkt zum Inhalt
Ein Zelt voller Überraschungen: Das Sommerfestival mit dem Cirque Nouveau sorgen bei den Besuchern der Autostadt für akrobatische Highlights. (Foto: Westphal, Mario)

Event: Sommerfestival in der Autostadt

Riesige Rutschen, Airtamps und Elektro-Waterbuggys – nur einige Highlights die im Sommer auf Besucher der Autostadt in Wolfsburg warten. Von Mitte Juli bis Ende August findet dort nämlich laut der Autostadt GmbH das Sommerfestival statt. Besucher erwarten sechs Wochen voller Highlights, wie die zahlreichen Outdoor-Aktivitäten, die in diesem Sommer neu im Programm sind. Auf der großen Rutschanlage am Piazza-Vorplatz können Besucher beispielsweise den freien Fall wagen, sich durch Wendelrutschen wirbeln oder die lange Fahrt auf der Breitrutsche genießen, erklärt das Unternehmen.

Von Mitte Juli bis Mitte August zeigen zudem internationale Künstler des Cirque Nouveau beeindruckende Shows auf der großen Bühne im Hafenbecken und im Zirkuszelt hinter dem Nutzfahrzeuge Pavillon. Künstler unter anderem aus Australien, Argentinien, Kanada oder Tschechien werden dafür vor Ort sein.

Foto: Westphal, Mario

Deutsch