Werbung
Werbung
Werbung

IAA 2019: IAA setzt auf Elektro-Autos

Bert Brandenburg

Ganz im Zeichen der Klimaschutz-Debatte steht in diesem Jahr die IAA. Während vor den Messehallen Umweltschützer protestieren, kämpfen die Autobauer um ein grüneres Image und zeigen so viele Elektro-Modelle wie noch nie. Hat die Autobranche noch eine Zukunft? Wenn am Donnerstag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die IAA eröffnet, wird sie sicher in mehreren Elektroautos probesitzen.

Noch nie war die Mobilitätswende so greifbar wie diesmal auf der Automesse. Die Hersteller zeigen in diesem Jahr eine Fülle von alltagstauglichen serienreifen Stromern, die es bei der Reichweite mit den aktuellen Tesla-Modellen aufnehmen. Allerdings sagen Experten, dass der klassische Benziner oder der Diesel noch lange nicht vom Markt verschwinden werden.

Werbung
Werbung

Top-Veranstaltungen

Werbung